Gute Vorsätze mit Erfolg: den Unterschied macht die neu prämierte Impuls-Diät – Diätblog

Sehr interessant!

Die Impuls-Diät belegt mit ihrem Angebot www.impuls-diät.de den 2. Platz beim Startup-Wettbewerb der Handelskammer Hamburg, dem „GründerGeist“. Der Preis wird seit 2004 jährlich für besonders überzeugende Unternehmens-Gründungskonzepte vergeben, die sich durch Kreativität, innovative Ideen und auch soziale Komponenten auszeichnen.

Viele Menschen haben sich für das neue Jahr vorgenommen, das Gewicht zu reduzieren und sich gesünder ernähren zu wollen. Die meisten Menschen scheitern damit, weil die gewählte Diät nicht individuell auf die einzelnen Bedürfnisse zugeschnitten wird, sie wenig schmackhaft ist und nicht konsequent durchgeführt werden kann. Dafür gibt es jetzt mit der Impuls-Diät eine prämierte Lösung, die mit einem exklusiven Full-Service Angebot und optimalen Lebensmittel-Kombinationen auf die persönlichen Anforderungen eingeht und so die Erfolgsaussichten maximiert.

Homepage: www.impuls-diät.de

Facebook: www.facebook.com/ImpulsDiaet

Twitter: www.twitter.com/impulsdiaet

Diät für Dänemark: Regierung führt Fett-Steuer ein | NDR.de – Regional – Schleswig-Holstein – Diät-Blog

Endlich, es ist soweit! Für Fett muss nun in Dänemark mehr bezahlt werden! Gut für die Figur!

Fetthaltige Lebensmittel werden in Dänemark ab sofort teurer. Auf gesättigte Fettsäuren entfällt je Kilo eine Abgabe von 16 Kronen, das sind umgerechnet rund 2,15 Euro. Die Regierung in Kopenhagen hofft, dass die Dänen dadurch abspecken.
In den dänischen Supermärkten muss jetzt tiefer in die Tasche gegriffen werden. Das Päckchen Butter kostet nun umgerechnet etwa 35 Cent mehr, eine 6er-Packung Eier 20 Cent und eine Tafel Schokolade 10 Cent. Bei Käse und Fleisch steigen die Preise – je nach Fettgehalt – zwischen drei und sechs Prozent.

Quelle: http://www.ndr.de/regional/schleswig-holstein/fett113.html